27.09.2018

Einsatz beim Moorbrand in Meppen

Fachgruppe Führung/Kommunikation unterstützt Führungsstellen

Am späten Mittwochabend kamen unsere fünf Helferinnen und Helfer wohlbehalten aus dem Emsland zurück.
Fast eine Woche lang waren die Kameradinnen und Kameraden der Fachgruppe Führung/Kommunikation dort im Einsatz.
Einsatzauftrag war die Arbeit als Sachgebietsleiter und Sprechfunker in verschiedenen Führungsstellen (Einsatzleitung THW bzw. Bereitstellungsraum 500) sowie die Sicherstellung der Informations-und Kommunikationsstruktur (IuK) zwischen den eingesetzten THW-Einheiten und dem öffentlichen Netz.
Sehr beeindruckt und immer wieder motiviert hat uns die große Dankbarkeit der Bevölkerung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.