Trier, 19.12.2021

Einsatz in Trier-Zewen

Am Sonntagmorgen alarmierte die Feuerwehr gegen 9.00 Uhr zunächst unsere Baufachberater und nur kurze Zeit später den Technischen Zug (TZ) unseres Ortsverbandes.

In Trier-Zewen war durch einen Wohnungsbrand die Holzbalkendecke in einem Gebäude stark beschädigt worden und zum Teil durchgebrochen. Unsere Helfer*innen erhielten den Auftrag, die Decke abzustützen und den Durchbruch zu verschließen.

Im Einsatz waren der Zugtrupp, die Bergungsgruppe und ein Baufachberater des OV Trier. Der Einsatz endete gegen 15.00 Uhr am Nachmittag.

Wir danken der Berufsfeuerwehr Trier und den Freiwilligen Feuerwehren aus Euren und Zewen für die gute Zusammenarbeit!

Fotos: THW OV Trier

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.