05.06.2016, von Markus Thieltges

Fachgruppe Führung und Kommunikation erhält Verstärkung

Neue Helfer der Fachgruppe in ihren Aufgabengebiete berufen

Am vergangenen Samstag wurden durch unseren  Ortsbeauftragten (OB), Karl-Heinz Werner zusammen mit dem Leiter der Fachgruppe Führung und Kommunikation Trier (FGr. FK), Markus Thieltges, sechs Helfer in ihre neuen Aufgabengebiete berufen.

Zwei Helfer erhielten aus den Händen des Ortsbeauftragen  ihre Ernennung zu Sachgebietsleitern. Dominik Lang übernimmt die Aufgabe als Sachgebietsleiter 1  bis 4, Schwerpunkt Sachgebiet 2 -Lage-. Jannik Lorenz übernimmt als Fernmeldeführer und Leiter das Sachgebiet 6. Im diesem Sachgebiet liegt auch der Information und Kommunikation (IuK) Bereich der FGr. FK.

Die Helfer Josef Müller und Sven Trutz erhielten die Ernennung zu Truppführern. Josef Müller ist verantwortlich für den Fernmeldetrupp der FGr. FK. Dieser stellt Fernmeldeverbindungen über Feldkabel und das Abholen von Telefonanschlüssen sicher. Als Leiter Fernmeldedienst im Führungs- und Kommunikationstrupp ist Sven Trutz ernannt worden. Er übernimmt die Leitung und Führung der Helfer im Fernmeldedienst und stellt den Fernmeldebtrieb der FGr. FK sicher.

Auch unsere Helferinnen Kathrin Grundhöfer und Ina Schulte-Steinberg wurden in ihre neue Facheinheiten der FGr. FK durch den Leiter der FGr. FK zugewiesen und durch den Ortsbeauftragen berufen.

Wir wünschen unseren neuen Helfern viel Freude und Spaß sowie stets viel Erfolg bei ihren verantwortungsvollen Aufgaben im Team der Fachgruppe Führung / Kommunikation.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.