25.09.2016, von Cordula Apelt

Ortsverband bekommt neue Unterkunft

Neubau auf Gelände des Brand-und Katastrophenschutzzentrums (BKSZ)

Baugrundstück Neubau THW-Stützpunkt

Endlich! Der Beginn der Bauarbeiten für die neue THW-Unterkunft mit Fahrzeughalle und Geschäftsstelle ist absehbar. Der Einzug in den Neubau ist für Mitte 2019 geplant. Gebaut wird vis-a-vis der Feuerwache 2 in Trier-Ehrang auf dem Gelände des BKSZ.
Während der gestrigen Einweihungsfeier der neuen Wache 2 hoben Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Feuerwehrchef Herbert Albers-Hain den Wunsch nach verstärkter Kooperation der Feuerwehr mit dem THW als künftigem Nachbarn hervor. So könnten Synergieeffekte genutzt werden. Ein erstes Beispiel dafür ist die bereits geplante Nutzung eines im Ehranger Hafen stationierten THW-Rettungsbootes durch die Berufsfeuerwehr.


  • Baugrundstück Neubau THW-Stützpunkt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.