Trier-Süd, 12.09.2022

OV Trier unterstützt Mattheiser Benefiz-Pfarrfest

Um zahlreiches Antiquariat und deren (Ver-)Käufer:innen vor schlechter Witterung zu schützen, engagierte sich unser Ortsverband im Rahmen des Mattheiser-Benefiz-Pfarrfestes, dem größten Stadtteilfest im Trierer Süden. Auch in diesem Jahr haben wir gerne mehrere elektrisch beleuchtete Gerüstzelte auf dem Vorplatz der Basilika St. Matthias errichtet.

Auf dem Event begegneten sich nicht nur Menschen, auf zahlreichen „Märkten der Nachhaltigkeit“ wechselten auch viele Waren ihre Besitzer:innen, statt auf dem Müll zu landen. Der Erlös dieses Pfarrfestes kommt dem Kinderhilfswerk UNICEF, der Trierer Tafel und dem Mattheiser Trostgarten - einem Trauerprojekt an einem Trierer Friedhof – zugute.

Unter Beobachtung zahlreicher Festgäste stellten unsere Einsatzkräfte einen professionellen Auf- und Abbau sicher. Gleichzeitig ausbilden, Engagement in der Bevölkerung und Präsenz zeigen - ein Konzept, das motiviert und aufgeht.

Foto: THW OV Trier


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.