26.05.2017

"Water people"

Zwei Einsatzkräfte unseres Ortsverbandes bei SEEWA-Jahresübung in Völklingen

Ein "unterirdischer" Einsatzauftrag für Viola Huck und Stefan Houver, beide Mitglied der SEEWA- Süd.
Im Stollen des Völklinger Wasserwerks musste eine Quelle gereinigt, desinfiziert, beprobt und in Betrieb genommen werden.
Zur Inbetriebnahme befreiten die Helfer die Absetzbecken von Ablagerungen. Danach wurde die Mückenpopulationen durch Abflämmen eingedämmt. Anschließend erfolgte die Desinfektion.
Um die Wasserqualität zu prüfen und gegebenenfalls weitere Maßnahmen zu ergreifen, wurden Wasserproben in eigenen, mobilen Laboren untersucht.

Außerdem wurde ein ca. 30 m tiefer Brunnen "gezogen", d.h. die Rohre und Pumpen wurden ausgebaut, gereinigt, geprüft und wieder in Betrieb genommen.
 
Zu den Aufgaben der SEEWA (Schnelle-Einsatz-Einheit-Wasser) gehören die mobile Trinkwasseraufbereitung und die Instandsetzung von Brunnen nach Erdbeben oder Tsunamis.


Fotos: THW/Mertens THW/ Huck