Trier, 31.08.2022

Entschärfung einer Fliegerbombe

Am heutigen Abend waren Helfer:innen unseres Ortsverbandes im Stadtgebiet Triers im Einsatz. Am Augustinerhof/Theater konnte eine 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft werden. Im Vorfeld ab 18.00 Uhr musste das in einem Radius von 300 m um die Fundstelle angrenzende Stadtgebiet evakuiert werden.

Der Zugtrupp unseres Technischen Zuges betrieb einen Bereitstellungsraum für die Feuerwehr und weiteren Hilfsorganisationen. Unsere Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung war mit der Ausleuchtung der Fundstelle beauftragt.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit!


Fotos: THW OV Trier


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.