01.05.2016, von Cordula Apelt

Neue Einsatzkräfte für den Ortsverband Trier

4 Helferinnen und Helfer schließen Grundausbildung erfolgreich ab

Mit dem Trennschleifer Betonteile durchschneiden, Seile ( = Arbeitsleinen ) mit haltbaren Knoten verbinden, Kanthölzer mit einem Flachverbinder zusammenfügen, ... das waren nur einige der insgesamt 24 praktischen Aufgaben, die die Helferanwärter gestern auf dem Gelände des THW Ortsverbandes Daun zu bewältigen hatten.
Hinzu kam der theoretische Prüfungsteil mit Multiple-choice-Aufgaben rund um die Organisationsstruktur der Bundesanstalt THW, Sicherheitsbestimmungen, Grundwissen um Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung,  sowie das Arbeiten am Wasser.

Die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Trier gratulieren den neuen Einsatzkräften Ina, Kevin, Lennart und Milan herzlich und freuen sich über die personelle Verstärkung der Bergungsgruppe sowie der Fachgruppe Führung und Kommunikation.

Vorausgegangen ist die mehrmonatige Grundausbildung (Basisausbildung I), in der die Helferanwärter von verschiedenen Führungskräften ausgebildet wurden. Die Koordination lag in den Händen von Andreas Rentz (Truppführer der 1. Bergungsgruppe (B1)).

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.