Trier, 01.07.2021

Neustart und Abschluss zugleich: aus Fachgruppe FK wird Fachzug FK

Auch unsere Fachgruppe Führung/Kommunikation hat in den letzten Wochen ihre Präsenzausbildung wieder aufgenommen. So positiv die Resonanz auf die vorangegangenen Online-Ausbildungseinheiten auch ausfiel, ein gemeinsames Arbeiten mit der Technik vor Ort kann diese Alternative nicht umfassend ersetzen. So wurde motiviert die Führungsstelle aufgebaut, der Anhänger Führung/Lage betriebsbereit gemacht, die Fernmeldezentrale eingerichtet und vieles mehr – zuletzt am vergangenen Montag, an dem in einem fiktiven Übungsszenario „Schadenslage nach Explosion“ von der Führungsstelle ein Bereitstellungsraum einzurichten und zu betreiben war.


Diese beiden Übungen waren Neustart und Abschluss zugleich. Warum das?

Mit dem heutigen Tag wird aus der Fachgruppe Führung/Kommunikation der Fachzug Führung/Kommunikation. Damit ändert sich die Struktur der Einheit grundlegend – nicht nur in Trier, sondern in allen 66 „FKs“ bundesweit: Eine aufgestockte Personalstärke (von 18 auf 26 Helfer*innen) und neu gegliederte Personalstruktur, neue Ausstattung, veränderte Aufgaben und Einsatzoptionen sind nur einige der Änderungen im Rahmen der Neustrukturierung.

Die Veränderungen müssen nun natürlich in die (Ausbildungs-)Praxis umgesetzt werden – es beginnt also eine spannende Zeit für den neuen Fachzug! Wir werden an dieser Stelle auf dem Laufenden halten...

 

Fotos: THW OV Trier


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.