29.07.2018, von Cordula Apelt

Trier: Personensuche auf der Mosel nach Badeunfall

Fachgruppe Wassergefahren im Einsatz

Am Sonntagabend alarmierte die Berufsfeuerwehr Trier die Fachgruppe Wassergefahren unseres Ortsverbandes.
Einsatzauftrag war die Suche einer - beim Durchschwimmen der Mosel- untergegangenen Person.
Taucher des luxemburgischen Zivilschutzes waren mit an Bord unseres Finnjets.
Leider blieb die stundenlange Suche trotz Verwendung von Sonar (Echolot) und Unterwasserkamera erfolglos.

blaulicht-trier.de/grosse-vermisstensuche-auf-mosel-junger-mann-versucht-mosel-zu-durchschwimmen-und-geht-unter/

 

 


Fotos: Cordula Apelt/THW, Jens Tull/THW